A Key Part in Marketing campaign Advertising and marketing Analytics

Wir leben in einer Welt voller fortschrittlicher Daten. Wir verfolgen Klicks, Ansichten, Impressionen, Formularausfüllungen, Chatbot-Antworten … die Liste geht weiter. Ein einzigartiger und häufig vernachlässigter Bereich sind Anrufverfolgungsmetriken.

Durch die Implementierung eines Standardprotokolls zur Anrufverfolgung können Sie mehr über Ihre Zielgruppe erfahren und die Rentabilität jedes Anrufs maximieren.

Anrufverfolgungsmetriken für eingehende und ausgehende Anrufe

Anrufverfolgungsmetriken für eingehende und ausgehende Anrufe

Wenn jemand den Hörer abhebt, um Sie anzurufen, haben Sie wahrscheinlich eine anständige Kampagne in der Hand. Es sind jedoch nicht alle Anrufe gleich.

Ein entscheidender Faktor, der vor der Entscheidung für Metriken berücksichtigt werden muss, ist der Unterschied zwischen Metriken für die Verfolgung eingehender und ausgehender Anrufe. Sie können für eingehende Daten nicht dieselben Daten messen wie für ausgehende Daten.

Eingehende Anrufe beziehen sich auf alle Anrufe, die eine Person an Ihr Unternehmen tätigt. Wenn beispielsweise jemand eine Anzeige sieht, die Sie bei Google schalten, die Telefonnummer findet und Sie anruft, handelt es sich um einen eingehenden Anruf.

Ausgehende Anrufe beziehen sich auf die Anrufe, die Ihr Unternehmen an potenzielle Kunden tätigt. Ein Beispiel hierfür wäre, dass jemand ein Formular auf Ihrer Zielseite ausfüllt und seine Telefonnummer eingibt, damit Sie ihn anrufen können. In diesem Fall tätigen Sie einen ausgehenden Anruf.

Wie Sie sehen können, sind die Metriken, die Sie für beide Anruftypen messen würden, sehr unterschiedlich. Sie möchten für jeden eine einzigartige Strategie und einen einzigartigen Ansatz erstellen.

Werfen wir einen Blick auf die effektivsten Metriken für jede Art von Anruf.

Anrufverfolgungsmetriken für ausgehende Anrufe

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen ausgehende Anrufe tätigen, erhalten Sie wahrscheinlich Leads von irgendwoher. Unabhängig davon, ob es sich um Ihre Zielseite, PPC oder soziale Medien handelt, möchten Sie den Erfolg Ihrer Bemühungen verfolgen.

Hier sind die wichtigsten Metriken für ausgehende Anrufe, die verfolgt werden müssen.

Volumen

Das Anrufvolumen gibt an, welche Anzeigen die meisten Anrufe generieren, sodass Sie den ROI Ihrer Marketingbemühungen verfolgen können.

Wenn Ihr Geschäftsanrufvolumen hoch ist, sind diese Informationen noch wichtiger. Wenn mehrere Vertriebsmitarbeiter Kunden anrufen, möchten Sie nachverfolgen, wer welche Anrufe tätigt und wie viele Anrufe sie an einem Arbeitstag tätigen.

Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass diese Daten besser den großen Unternehmen überlassen werden. Selbst wenn ein oder zwei Verkäufer ausgehende Anrufe tätigen, sollten Sie die von ihnen getätigten Anrufe verfolgen.

Hauptquelle

Nur wenige Faktoren sind so wichtig wie die Quelle der Leads. Diese Anrufverfolgungsmetriken sind entscheidend für Ihren Erfolg, da sie Ihnen sagen, woher Ihre besten Leads stammen. Wenn Sie beispielsweise zwei verschiedene Zielseiten haben, auf denen jeweils Leads nach ihrer Telefonnummer gefragt werden, möchten Sie verfolgen, welche Zielseite mehr Leads generiert.

Selbst wenn eine Seite die andere in Bezug auf die Klickrate übertrifft, ist die Seite mit weniger Nummern möglicherweise besser ausgerichtet, wenn Ihre Telefonanrufe eine höhere Abschlussrate erzielen.

Sie werden nie wissen, ob Sie nicht verfolgen.

Gesprächsdauer

Die Anrufdauer scheint kein kritischer Faktor zu sein, aber dauerhafte Gespräche führen im Allgemeinen zu Verkäufen. Wenn Sie ständig Anrufe anrufen, die weniger als 30 Sekunden dauern, sollten Sie die Quelle dieser Leads überdenken.

Die Anzeige ist möglicherweise nicht richtig ausgerichtet, der Text ist möglicherweise irreführend oder Sie möchten möglicherweise das Hinzufügen ausschließender Keywords in Betracht ziehen.

Wenn Sie feststellen, dass bestimmte Kampagnen zu längeren Gesprächen, Rückrufen und mehr Abschlüssen führen, möchten Sie mehr Geld in diese Kampagne pumpen. Behalten Sie im Auge, wie lange jeder Anruf dauert, und prüfen Sie, ob Sie einen Zusammenhang zwischen diesem und über- oder unterdurchschnittlichen Kampagnen feststellen können.

Betrachten Sie jedoch nicht nur die Anrufdauer – die Anrufdauer ist ein Indikator und kein Beweis für einen guten oder schlechten ROI.

Zeit Datum

Die Tageszeit kann einen enormen Einfluss auf die Conversions haben. Diese Informationen sind unabhängig von der Art der Kampagne, die Sie ausführen, wertvoll.

Mit diesen Daten können Sie verfolgen, zu welcher Tageszeit Menschen für ausgehende Anrufe empfänglicher sind. Verfolgen Sie anhand der Anrufzeit, wie viele Voicemail-Boxen Sie erhalten, wie viele Rückrufe Sie erhalten und wie erfolgreich Sie durchkommen.

Im Laufe der Zeit zeigen diese Daten deutlich die genaue Tages- und Wochenzeit an, zu der Sie potenzielle Kunden für eine bestimmte Kampagne anrufen sollten. Wenn Sie über die Daten verfügen, können Sie diese sogar nach demografischen Merkmalen eingrenzen.

Auslöser / Einwände

Bei ausgehenden Anrufen geht es darum, Einwände zu meistern und herauszufinden, wie sie überwunden werden können. Welche Sätze bringen die Leute dazu, etwas kaufen zu wollen, und welche Sätze lenken die Leute ab? Wenn Sie dies nicht verfolgen, verpassen Sie es.

Unabhängig davon, ob Sie alle Anrufe selbst tätigen oder Verkäufer haben, müssen Sie jeden Einwand, den jemand gegen Sie erhebt, im Auge behalten.

  • Es ist zu viel Geld.
  • Wir haben momentan kein Budget.
  • Ich muss mich bei meinem Chef erkundigen.
  • Ich bin mitten in einem Meeting.
  • Mein Chef ist im Urlaub.
  • Rufen Sie im neuen Jahr zurück.

Kein Einwand ist zu groß oder zu klein, als dass Sie ihn verfolgen könnten. Notieren Sie sich und geben Sie für jeden eine Antwort. Dies kann Ihre Conversions steigern und die Konversation vereinfachen, da Sie eine Antwort für alles bereit haben, was sie Ihnen bieten.

Anrufverfolgungsmetriken für eingehende Anrufe

Anrufverfolgungsmetriken für eingehende Anrufe

Sie haben eine erfolgreiche Kampagne zusammengestellt, und die Leute nehmen den Hörer ab, um anzurufen. Das ist großartig. Jetzt, da Sie eine anständige Anzahl von Anrufen haben, müssen Sie diese verfolgen, um zu wissen, woher sie kommen, welche Kampagnen durchgeführt werden und wer sie sind.

Die Verwendung von Anrufverfolgungsmetriken für eingehende Nachrichten ist genauso wichtig wie ausgehende. Hier sind die wichtigsten Metriken für eingehende Anrufe, die verfolgt werden müssen.

Hauptquelle

Genau wie Sie die Quelle des ausgehenden Leads wissen wollten, möchten Sie auch wissen, woher eingehende Leads kommen. Wie haben sie von Ihnen erfahren, woher haben sie Ihre Nummer und warum wollten sie anrufen?

Haben sie beispielsweise eine bestimmte Anzeige gesehen oder nach einem bestimmten Schlüsselbegriff gesucht?

Wenn Sie wissen, woher sie kommen, erfahren Sie, wo Sie Ihr Marketingbudget zuweisen müssen. Selbst wenn Sie eine Menge Anrufe erhalten, könnten alle aus derselben Kampagne stammen, während vier andere mit Verlust laufen.

Die Verwendung der dynamischen Zahleneinfügung ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun. Mit dieser Strategie können Sie jede Nummer unabhängig verfolgen, sodass Sie die Quelle einer Kampagne sofort erkennen können.

PPC / Landing Page Performance

Jedes Mal, wenn jemand auf Ihre Zielseite gelangt, wird er wahrscheinlich mit mehreren Kontaktmethoden begrüßt. Sie könnten ein Formular ausfüllen, einen Chatbot vor Ort verwenden oder den Hörer abheben und wählen. Wenn Sie Formulare und Chatbots verfolgen, aber keine Anrufe tätigen, fehlt möglicherweise die Markierung für den Kampagnen-ROI.

Wenn Sie auf jeder Zielseite unterschiedliche Telefonnummern haben, können Sie feststellen, welche die meisten Anrufe tätigt. Aber wie ich bereits erwähnt habe, sind mehr Anrufe nicht immer besser.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch den Erfolg jedes Anrufs verfolgen, da einige Kampagnen möglicherweise weniger Anrufe, aber qualifiziertere potenzielle Kunden mit einer höheren Rate einbringen.

Anrufe in Abwesenheit

Ein verpasster Anruf kann ein verpasster Verkauf sein. Wie oft wählen Anrufer Ihre Nummer nur, um eine Voicemail-Box zu erhalten? Wenn Sie wissen, wie oft Sie Anrufe verpassen, erhalten Sie einen Einblick in Personalprobleme, sodass Sie Ihre Mitarbeiter anpassen oder andere Optionen in Betracht ziehen können, z. B. Bildungsressourcen auf Ihrer Website oder eine Live-Chat-Funktion.

Erstanrufer

Wenn Sie noch nie jemand angerufen hat, möchten Sie wissen, warum er heute den Hörer abgenommen hat. Wenn Sie alle Telefonnummern, die Sie anrufen, im Auge behalten, wird dies einfacher. Wenn Sie zum ersten Mal von jemandem angerufen werden, können Sie einen einzigartigen Ansatz wählen, der diesem potenziellen Neukunden gerecht wird.

Sie werden auch tief in das eintauchen wollen, was sie zu Ihnen gebracht hat. Welches Keyword haben sie verwendet, welche Zielseite haben sie aufgerufen, welche Telefonnummer haben sie gewählt? Was ist ihre Absicht? Wie können Sie diese Informationen verwenden, um mehr Erstanrufer zu erhalten?

Verwenden Sie all diese Daten, um einen Aktionsplan für Erstanrufer zusammenzustellen. Verfolgen Sie neue Leads und erstellen Sie spezielle Vorlagen für Verkaufsanrufe.

Vorherige Interaktionen

Wenn ein Interessent den Punkt erreicht hat, an dem er sich entschlossen hat, Sie anzurufen, kennt er Sie wahrscheinlich schon eine Weile und hat auf andere Weise interagiert. Sie haben möglicherweise eine Zielseite besucht, auf eine Anzeige geklickt oder mit Ihnen in sozialen Medien interagiert.

Sie müssen dies verfolgen, um festzustellen, was sie schließlich über den Rand getrieben hat. Was brachte sie schließlich dazu, sich zu melden?

Fortschrittliche Marketing-Systeme wie KissMetrics liefern Ihnen Daten über jede Interaktion, die ein potenzieller Kunde mit Ihnen hat.

Rufen Sie Metric Tracking Tools auf

Wie Sie sehen können, sollten Sie unzählige Datenpunkte verfolgen. Das manuelle Verfolgen all dieser Informationen ist nicht möglich. Daher benötigen Sie ein Tool zur Verfolgung von Anrufmetriken.

Glücklicherweise gibt es viele Apps für Anrufverfolgungsmetriken, mit denen Sie im Auge behalten können, was funktioniert und was nicht. Hier sind einige zu beachten.

CallRail

CallRail ist das beliebteste Tool zum Verfolgen von anrufbezogenen Daten. Es werden Telefonanrufe aus Online- und Offline-Marketing, Keywords, PPC und mehr verarbeitet.

Sie haben Zugriff auf Informationen darüber, welche Kampagnen durchgeführt werden, zu welcher Tageszeit Sie am besten anrufen können und sogar welcher Mitarbeiter den Anruf basierend auf seiner Leistung und der potenziellen demografischen Zusammensetzung des Empfängers tätigen sollte.

PhoneWagon

PhoneWagon ist ein großartiges Tool zum Verfolgen von Anrufen und Sammeln von Informationen auf einer detaillierteren Ebene. Wenn Sie Informationen sammeln und sich Sorgen über die Leistung Ihrer Mitarbeiter machen, die Anrufe tätigen, kann PhoneWagon Ihnen dabei helfen.

Wenn Sie diese Art von “In-Call” -Daten mit den von CallRail bereitgestellten Analysen koppeln, sollte es Ihrem Team leichter fallen, potenzielle Kunden zu schließen.

WhatConverts

WhatConverts macht alles und das ist einer der Gründe, warum es so beliebt ist. Es verfolgt Ihre Anrufe, verwaltet Ihre Leads und liefert komplexe Daten für jeden Anruf.

Wenn Sie mehrere Kontaktstellen wie Formulare, Live-Chat, E-Mail und Telefon haben, können Sie alles auf dieser Plattform verfolgen. Ihre Berichtsfunktionen zeichnen sie aus, da sie es einfach machen, aus all diesen Daten Einblicke zu gewinnen.

Fazit

Unabhängig davon, ob Sie alle eingehenden und ausgehenden Anrufe selbst verwalten oder über ein Team von 80 Verkäufern verfügen, ist die Verfolgung von Anrufmetriken entscheidend für den Geschäftserfolg. Diese Informationen bieten die Möglichkeit, mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren, Ihre potenziellen Kunden zu verstehen und zu bestimmen, wie sie handeln.

Mithilfe dieser Informationen können Sie Ihre Marketingkampagnen eingrenzen, sodass Sie sich auf die Strategien konzentrieren können, die funktionieren. Überwältigt? Stellen Sie einen Experten für digitales Marketing ein, der dies für Sie erledigt.

Denken Sie daran, es gibt nicht zu viele Daten. Verwenden Sie eines der oben beschriebenen Tools, um Datenseiten in umsetzbare Schritte umzuwandeln, die Ihr Unternehmen vorantreiben.

Was sind für Sie die wichtigsten Anrufverfolgungsmetriken?

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Unmengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf

Comments are closed.