Bluehost Vs. Hostgator – Net Host Comparability

Offenlegung: Dieser Inhalt wird vom Leser unterstützt. Wenn Sie also auf einige unserer Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

In der Welt des Webhostings gelten zwei große Namen als herausragend – Bluehost und HostGator. Beide Webhosting-Anbieter gewährleisten erstklassigen Service in einem bereits gesättigten Markt mit Hosting-Optionen von geringer Qualität.

Aber welcher ist wirklich der beste Webhosting-Service?

Wenn Sie meine früheren Artikel lesen, werden Sie wissen, dass ich ein Champion für Bluehost bin. Aber selbst wenn ich meine persönlichen Vorurteile beiseite lasse, wenn ich mir harte, kalte Fakten anschaue, ist Bluehost immer noch siegreich über HostGator.

Während HostGator nicht weit dahinter liegt, sind die ansprechenden Pakete von Bluehost genau das Richtige für Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit – etwas, das sowohl Anfänger als auch Veteranen zu schätzen wissen.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Gründe für mein Urteil zu erfahren.

Bluehost kann ein Glücksfall für WordPress-Neulinge und Experten sein, und diese möchten einen äußerst erschwinglichen Hosting-Plan. Es verfügt über ein übersichtliches Dashboard mit hervorragender Kundenunterstützung und mehreren großartigen Funktionen. Kein Wunder, dass es eine von drei Websites ist, die von WordPress selbst empfohlen werden. Wenn dies nach Ihrer Wunschliste klingt, melden Sie sich für eine kostenlose Testversion bei Bluehost an.

HostGator ist ein wahnsinnig leistungsfähiger Webhosting-Anbieter, der Ihnen eine hervorragende Verfügbarkeit und ein umfassendes (und schnelles!) Kundensupport-System bietet. Zu den funktionsreichen Hosting-Plänen gehören eine kostenlose Website-Migration und ein integrierter Site Builder. Dies macht es zu einer guten Wahl für alle Benutzerebenen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, lesen Sie es hier.

Eine Überprüfung der besten Webhosting-Dienste

Wenn Sie nach einer glaubwürdigen Hosting-Lösung für Ihre Website suchen, müssen Sie Ihre Optionen nicht auf Bluehost oder HostGator beschränken.

Es gibt viele Fische im Meer.

Besuchen Sie unseren besten Webhosting-Service-Leitfaden, um anhand Ihrer spezifischen Anforderungen die perfekte Lösung für sich zu finden. Von Shared Hosting-Optionen für Startups über E-Commerce-Hosting bis hin zur Skalierbarkeit haben wir für jeden etwas dabei. Und sowohl HostGator als auch Bluehost haben die Liste gemacht!

Bluehost gewinnt

WordPress-genehmigt: Eine offizielle Bestätigung für ein Unternehmen von WordPress bedeutet viel für diejenigen, die einen WordPress-Hosting-Anbieter suchen. Genau deshalb musste ich nur angeben, wie eine der größten (und möglicherweise bekanntesten) Hosting-Plattformen, WordPress Bluehost den ersten Platz auf seiner Liste der besten WordPress-Webhosting-Anbieter einräumt.

Super schnell: Mit einer solchen Empfehlung würde man erwarten, dass die Ladegeschwindigkeit hoch ist, und Bluehost enttäuscht sicherlich nicht. Wenn Sie Ihr Unternehmen erfolgreich machen möchten, benötigen Sie schnelle Ladegeschwindigkeiten für die Site und eine schnelle Serverantwortzeit. Die Geschwindigkeit von Bluehost ist in den meisten Ländern wie den USA (23 ms) und Kanada (92 ms) viel schneller als die von Google empfohlenen 200 ms. Die durchschnittliche weltweite Punktzahl liegt stolz bei 153 ms.

Unglaubliche Server-Betriebszeit: Die Verfügbarkeit bezieht sich auf den Teil der Zeit, in der Ihre Website online ist. Dies ist unglaublich wichtig, denn wie können Ihre Benutzer sonst auf Ihre Website zugreifen, wenn diese offline ist? Der Industriestandard für Hosting-Unternehmen liegt bei 99%, aber Bluehost übertrifft dies mit einem Durchschnitt von 99,9%. Dies ist zwar das Minimum für Shared-Hosting-Pläne auf niedrigerer Ebene, aber wenn Sie sich für das dedizierte Hosting von VPS-Hosting-Plänen entscheiden, können Sie davon ausgehen, dass es nahezu 100% erreicht.

Bildquelle: Wer hostet das?

Flexibel und skalierbar: Bluehost-Abonnements sind auf die Bedürfnisse aller Benutzer zugeschnitten und bieten Ihnen genügend Flexibilität, um zu expandieren, ohne den Hosting-Anbieter wechseln zu müssen. Ein Upgrade auf einen übergeordneten Hosting-Plan oder etwas anderes kann nahtlos durchgeführt werden, ohne dass Ihre Website während des Umzugs Ausfallzeiten haben muss. Darüber hinaus verfügt Bluehost über eine benutzerdefinierte Oberfläche, über die Sie Serverressourcen überwachen und verwalten können, um den richtigen Zeitpunkt für ein Upgrade zu ermitteln.

Solide Kundenbetreuung: Sie werden nicht unbedingt täglich Bluehost-Kundensupport benötigen, aber wenn Sie dies tun, wissen Sie einfach, dass es absolut solide und effizient ist. Sie können die Lösungen für Ihre Probleme über Live-Chat, telefonischen Support für verschiedene Hosting-Typen und natürlich über Social Media-Support erhalten. Außerdem kann der Bluehost-Support Supportprobleme lösen, bevor Sie mit einem qualifizierten Fachmann sprechen. Sie müssen lediglich auf die umfangreiche Supportbibliothek zurückgreifen, die Hunderte detaillierter exemplarischer Anleitungen und häufig gestellter Fragen enthält, um häufig auftretende Probleme zu beheben.

Erstklassige Sicherheit: Bluehost bietet seinen Nutzern immer einen guten Website-Schutz. Es bietet SSH (Secure Shell Access), damit Administratoren und Webentwickler sicher auf Konfigurationsdateien zugreifen können. Sie verwenden auch Anti-Spam-Tools wie SpamExperts, Spam Hammer und Apache SpamAssassin, um Bot-Angriffe in Schach zu halten. Weitere Sicherheitsfunktionen sind kennwortgeschützte Verzeichnisse, eine schwarze Liste für IP-Adressen, Filter für E-Mail-Konten und Benutzerkonten sowie digitale Zertifikate und Zugriff auf die Verwaltung privater Schlüssel.

App- und Integrationsbibliothek: Einer der größten USPs von Bluehost ist seine umfangreiche Anwendungsbibliothek. Sie können alle Arten von Diensten und Software über diese App aktivieren, um Ihrer Website und Ihrem Hosting-Konto mehr Funktionen hinzuzufügen. Sie können E-Commerce-Funktionen hinzufügen und Ihr Hosting-Konto in Google Apps einbinden, wodurch Sie direkt auf eine noch umfangreichere Plugin-Bibliothek zugreifen können.

Bietet Werbegeschenke, die wichtig sind: Viele Webhosting-Anbieter geben ihren Kunden Werbegeschenke. Leider sind die meisten von ihnen flach und bieten keinen Wert. Was sollen Sie sonst noch mit kostenlosem 24/7-Support oder kostenloser WordPress-Installation tun? Nicht Bluehost. Alle Hosting-Pläne beinhalten einen kostenlosen Domain-Namen (für das erste Jahr), ein kostenloses SSL-Zertifikat und sogar tägliche Backups und Website-Wiederherstellungen.

Bluehost-Verluste

Höhere Verlängerungspreise: Die Einführungspreise von Bluehost machen es zu einem der günstigsten Hosting-Anbieter. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie für einen Preissprung bereit sind, wenn Sie Ihr Abonnement verlängern. Dies ist zwar kein Problem, das nur Bluehost betrifft, wie es jedes Hosting-Unternehmen tut, aber es ist wichtig, darauf hinzuweisen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.

Keine Verfügbarkeitsgarantie: Ausfallzeiten sind für jede Website nachteilig, da sie auf die Möglichkeit hinweisen, potenzielle Verkäufe und Conversions zu verlieren. Deshalb ist auch eine Verfügbarkeitsgarantie wichtig. Bluehost bietet zwar eine hervorragende Verfügbarkeit, aber da es keine Garantie gibt, können Sie keine Entschädigung erwarten, wenn Ausfallzeiten auftreten, die unter dem angegebenen Prozentsatz liegen. Angesichts der Tatsache, dass die meisten Konkurrenten der Hosting-Anbieter ihren Nutzern eine Garantie geben, kann man sich nur wünschen, dass Bluehost diesem Beispiel folgt.

Keine kostenlose Site-Migration oder ASP.net/Windows Hosting: Viele Hosting-Dienste bieten kostenlose Migrationen an, wenn Sie eine vorhandene Site auf ihre Server verschieben möchten, Bluehost jedoch leider nicht. Wenn Sie Ihre Website nicht auf Bluehost migrieren möchten, müssen Sie eine Gebühr von 149,99 USD zahlen, um bis zu fünf Websites und 20 E-Mail-Konten zu migrieren. Darüber hinaus ist Bluehost ein reines Linux-Hosting-Unternehmen. Dies bedeutet, dass Websites, für deren Ausführung ein Windows-Server erforderlich ist, nicht unterstützt werden. Da ein Großteil des Marktes Linux verwendet, ist dies kein Deal-Breaker. Wenn Sie jedoch Windows-Server benötigen, möchten Sie möglicherweise woanders suchen.

HostGator gewinnt

Zuverlässige und starke Verfügbarkeitsgarantie: HostGator bietet durchweg eine Verfügbarkeit von 99,98-100%, und diese Konsistenz ist nicht ohne Grund. Der Hosting-Service bietet eine Verfügbarkeitsgarantie. Wenn sie unter 99,90% fallen, erhalten Benutzer einen Monat Guthaben auf ihren Konten. Beachten Sie jedoch, dass dies der Standard ist, da alles andere im Allgemeinen nicht toleriert wird.

(Fast) Unbegrenzt Alles: HostGator bietet unbegrenzt alles – na ja, irgendwie. Sie können unbegrenzten Speicherplatz erwarten, auf dem Sie so viele Daten speichern können, wie Sie benötigen, und eine nicht gemessene Bandbreite, mit der Sie eine unbegrenzte Datenmenge zwischen Ihrem Host-Server, Site-Besuchern und dem Internet verschieben können. Darüber hinaus erhalten Sie unbegrenzt viele Datenbanken, sodass Sie so viele WordPress-Installationen durchführen können, wie Sie möchten. Dies kann besonders nützlich sein für diejenigen, die mehrere Kunden haben und Website-Änderungen testen möchten, bevor sie live geschaltet werden. Beachten Sie jedoch, dass unter bestimmten Bedingungen nicht mehr als 25% der Server-CPU verwendet werden, nicht mehr als 500 E-Mails pro Stunde gesendet werden usw., um die Dinge „unbegrenzt“ zu halten.

Bestes cPanel-Hosting: Kein Webhosting-Anbieter bietet eine bessere Version von cPanel als HostGator. Und das ist keine leere Behauptung. Sie finden alle Arten von Tools und Optionen zum Verwalten Ihrer Site und Domain von einem Ort aus, wobei die cPanel-Systemsteuerung besonders viele solcher Tools bietet. Dies umfasst Dateimanager, FTP mit Benutzerverwaltung, Sicherungsassistent, Festplattennutzung, Domänenmanager, Domänenweiterleitung, DNS, Datenbankzugriff über PHPMyAdmin, Dateikomprimierung, Datei-Upload und Dateidownload.

Ein-Klick-Installation und kostenlose Site-Übertragung: HostGator macht die Installation Ihres bevorzugten CMS so einfach wie das Klicken auf einige Schaltflächen. Sie können auch das einzigartige QuickInstall-Tool verwenden, um Ihre Website einzurichten, obwohl Sie keine technischen Kenntnisse haben. Darüber hinaus können Sie problemlos von einem anderen Host auf diesen übertragen. Sie müssen sich lediglich für einen Plan anmelden, den Sie verwenden möchten, und HostGator kümmert sich um den Rest. Einfach!

Kostenloses SSL und Domain: Sie können nicht von jedem Hosting-Anbieter ein SSL-Zertifikat in Premiumqualität erwarten, und Sie können es sicherlich nicht kostenlos erwarten. HostGator bricht diesen Gedanken jedoch, indem es Comodo SSL für alle Benutzer und ihre gehosteten Domänen bereitstellt. Sie müssen sich also keine Gedanken über die Verschlüsselung zwischen Ihrer Website in den von Ihnen verwendeten Webbrowsern machen. Sie erhalten außerdem eine kostenlose Domain für ein Jahr – vorausgesetzt, Sie melden sich für Hosting-Angebote an, die dieses Werbegeschenk anbieten.

HostGator-Verluste

Eingeschränkte Funktionen: Während das unbegrenzte Bit gut klingt, kann man nicht anders, als zu bemerken, dass die meisten von HostGator angebotenen Funktionen ziemlich Standard sind. Außerdem können Shared Hosting-Benutzer keine Extras erwarten und müssen die Verwaltungsarbeit ihrer Websites manuell erledigen. Die Sicherstellung der täglichen Sicherungen, die Aktualisierung aller Kernfunktionen, Plugins, Themen und Sicherheitsmaßnahmen liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung.

Langsamer Kundensupport: HostGator bietet rund um die Uhr Hosting-Kundenservice per Live-Chat, Telefon und E-Mail. Das Support-Team ist bereit, Ihnen zu helfen und die meisten Probleme zu beheben, aber es ist nicht unbedingt das beste in der Branche. Viele Kunden haben sich über langsame Supportantworten beschwert, die besonders ärgerlich werden können, wenn Sie bei wichtigen Aufgaben stecken bleiben und sofortige Hilfe benötigen.

Keine kostenlosen täglichen Backups: Wenn es eine Sache gibt, die jedes Blog haben muss, ist es eine tägliche Backup-Funktion. Leider finden Sie bei HostGator keine tägliche Backup-Garantie, da nur ein Backup pro Woche angeboten wird. Außerdem können Sie die Site nur wiederherstellen, wenn Sie dafür bezahlen. Ich empfehle die Installation eines Plugins, das täglich für Sie gesichert wird. Sie können das Premium-Backup- und Restore-Tool von HostGator namens CodeGuard wählen, das einmalig 24 US-Dollar pro Jahr kostet. Sie können auch ein WordPress-Tool auswählen, um eine Kopie der gesamten Website zu erstellen und an Amazon, Google Drive oder Dropbox zu senden.

Vergleich der Top-E-Commerce-Plattformen

Es besteht kein Zweifel, dass Bluehost und HostGator zwei der führenden Webhosts sind, die außergewöhnlichen Service bieten. Sie können jedoch jederzeit nach anderen Alternativen suchen – eine, die alle erforderlichen Funktionen bietet und Ihrem Budget entspricht.

Wir haben eine Liste der besten Webhosting-Services zusammengestellt, mit denen Sie die richtige Übereinstimmung ermitteln können.

  1. Dreamhost – Beste Option, wenn Sie schnelle und reaktionsschnelle Website-Änderungen wünschen
  2. Hostinger – Kostengünstige Shared Hosting-Optionen für Startups
  3. Bluehost – Am besten für WordPress-Hosting
  4. Nexcess – Bestes E-Commerce-Hosting
  5. HostGator – Die günstigste Option für Startups
  6. WP Engine – Beste Option, wenn Sie Ihre Grenzen kennen
  7. InMotion – Beste Option zum Skalieren von BIG
  8. Siteground – Am besten für WooCommerce-Hosting

Zusammenfassend ist Bluehost besser als HostGator. Letzteres kommt jedoch an zweiter Stelle.

Sie sollten Bluehost in Betracht ziehen, wenn Sie einen erschwinglichen Hosting-Plan wünschen, der exzellenten WordPress-spezifischen Support sowie einige fantastische Werbegeschenke bietet. HostGator trifft eine bessere Wahl, wenn Sie eine höhere Betriebszeit und ein intuitives cPanel-Bedienfeld wünschen.

Unabhängig von Ihrer Wahl können Sie sicher sein, dass Sie einen zuverlässigen Webhosting-Anbieter haben, der sicherstellt, dass Ihre Website das ganze Jahr über funktionsfähig bleibt. So können Sie ein besseres Kundenerlebnis bieten und gleichzeitig Conversions und Einnahmen maximieren.

Beratung mit Neil Patel

Siehe Wie meine Agentur fahren kann Fest Verkehrsmengen auf Ihrer Website

  • SEO – Unmengen an SEO-Traffic freischalten. Sehen Sie echte Ergebnisse.
  • Inhaltsvermarktung – Unser Team erstellt epische Inhalte, die geteilt, Links abgerufen und Besucher angezogen werden.
  • Bezahlte Medien – effektive bezahlte Strategien mit klarem ROI.

Buchen Sie einen Anruf

Comments are closed.